Hotels

NH: Viertes Design-Hotel der Marke Nhow

Das Nhow Marseille besticht durch seine Lage am Mittelmeer. Foto: Nhow

Das Nhow Marseille besticht durch seine Lage am Mittelmeer. Foto: Nhow

Die NH Hotel Group hat ihr viertes Hotel der Design-Marke Nhow eröffnet. Dazu haben die Spanier das bisherige Palm Beach Marseille in der südfranzösischen Metropole in das Nhow Marseille umgebaut und aufgepeppt. Das Hotel hat 150 Zimmer, ein Restaurant, drei Bars, ein Spa, einen Pool und 14 Veranstaltungsräume – sieben davon mit Meerblick.

Mit der Lifestyle-Marke ist NH bisher in Berlin, Mailand und Rotterdam vertreten. Im kommenden Jahr eröffnen mit dem Hotel in Santiago de Chile das erste Nhow außerhalb Europas, ein Domizil in London und das Nhow Amsterdam RAI – das größte Hotel der Niederlande mit 650 Zimmern. Das Hotel in Frankfurt, nahe der Messe, ist im Bau und soll 2021 eröffnen. Weitere Hotels sollen in Rom und Lima entstehen.

Anzeige

Kommentar schreiben