Hotels

Design-Hotels: Sieben neue Mitglieder

Die Marketing-Kooperation Design-Hotels hat sieben neue Mitglieder. Das Sentidos Beach Retreat in Mosambik verfügt über zwölf luxuriöse Villen und ist mit in der Region angefertigten Möbeln ausgestattet. Im S Hotel Taipeh kann man in die taiwanesische Kultur eintauchen. Das Hotel Bach Suites in Ho Minh City hat 36 Zimmer und Suiten, deren Interieur sich an einem klassischen französischen Design orientiert.

In Mexiko an der Soliman Bay liegt die Villa la Semilla. Das private Anwesen bietet fünf Schlafzimmer, Gärten und einen Infinitypool in unmittelbarer Nähe zum Dschungel. Das Le Cerf Amoureux in der französischen Skiregion Cordon-Combloux-Megeve verfügt über elf Zimmer und bietet Chalet-Erlebnis.

Insgesamt 39 Zimmer hat das Harmon Guest House in Healdsburg in Kalifornien, das als Kreativzentrum bezeichnet wird. Es ist unter anderem ein guter Ausgangspunkt in der Weinregion des Sonoma County, um die Gastronomieszene von Healdsburg zu erkunden.

Design-Hotels verfügt mittlerweile über rund 300 Hotels in mehr als 50 Destinationen. Weitere Informationen gibt es unter www.designhotels.com.

Anzeige

Kommentar schreiben