Hotels

Ägypten: Thomas Cook eröffnet zwei eigene Häuser

Im kommenden Jahr wird Thomas Cook zwei eigene Häuser im ägyptischen Ferienort El Gouna eröffnen, der zur Orascom Development Holding gehört. Geplant sind ein Casa Cook mit 100 Zimmern direkt am Strand und ein Cook’s Club im Zentrum des Urlaubsortes.

Enric Noguer, Chef von Thomas Cook Hotels & Resorts, sagt: „Mit der Eröffnung dieser beiden Hotels werden wir ganzjährig Urlaub in den Thomas-Cook-eigenen Hotelmarken Casa Cook und Cook's Club anbieten.“ Orascom-CEO Khaled Bichara freut sich über die Partnerschaft mit Thomas Cook und darüber, „dass El Gouna die erste Destination für die neuesten Hotelmarken von Thomas Cook im Nahen Osten sein wird“.

Anzeige

Kommentar schreiben