Hotels

Zafiro Hotels: "Wir sind für Sie da!"

Relax-Pool im Zafiro Palace in Alcudia auf Mallorca. Foto: Zafiro

Relax-Pool im Zafiro Palace in Alcudia auf Mallorca. Foto: Zafiro

Angesichts der zunehmenden Digitalisierung und der zum Teil angespannten Situation zwischen Reisebüros und Leistungsträgern will sich die spanische Hotelkette Zafiro als fairer und attraktiver Partner für den Vertrieb positionieren. Die rhetorische Frage von Marketing-Direktorin Heike Genschow: "Wohin geht die Touristik? Wollen wir nur noch Technik oder braucht die Branche nicht auch Emotionen und Empathie?"

Aus ihrer Sicht wird zu viel "über den Kunden" geredet als "mit ihm". Zudem spreche die Branche zu oft nur von Partnerschaft anstatt sie zu leben.

Hier setzt Thomas Duppke an, der mit seiner Hotelagentur Duppke Touristic Services (DTS) die Zafiro Hotels in Deutschland vertritt. Seine Botschaft an die Reisebüros: "Wir sind greifbar. Meldet euch und fragt uns – wir helfen, wann immer wir können", so Duppke, der auch ein eigenes Reisebüro betreibt und daher weiß, mit welchen vermeintlich dummen Fragen mancher Kunde am Counter sitzt. "Auch solche Fragen beantworten wir – dafür sind wir da."

DTS agiere als Bindeglied zwischen Vertrieb und Zafiro Hotels. "Kundenwünsche sind bei uns jederzeit willkommen", verweist Duppke auf seine E-Mail-Adresse und die Philosophie: "Reisebüros sollten ihren Kunden zeigen, dass sie mehr können als das Internet."

Dafür freilich seien Produktkenntnisse nötig, weshalb Zafiro Genschow zufolge immer wieder Pep-Raten und Tagespässe für die einzelnen Resorts anbiete. "Es geht darum, dass Reiseverkäufer ein Gefühl für unsere Hotels und deren Konzept bekommen", betont die Marketing-Managerin und verweist auf das Motto der Kette "Freedom of Choice".

Es zielt sowohl auf Familien als auch auf Paare ab, setzt auf  hochwertige Gastronomie und entspannten Luxus. "Bei uns können Kinder noch Kinder sein – gleichzeitig gibt es für Erwachsene aber auch Oasen der Ruhe", so Genschow.

Möglich werde dies durch abgegrenzte Freizeitbereiche für Kinder ­– mit Piratenschiffen, Splashpools und Miniclubs. Erwachsenen bietet Zafiro mit seinen Resorts auf Mallorca und Menorca unter anderem Ruhe an den so genannten Oasis Pools, ein breites Fitness-Angebot, moderne Zimmer, Suiten und Apartments. Die Verpflegung reicht von "Breakfast only" bis zu All-inclusive. Dies kommt an bei den Kunden: Die Weiterempfehlungsrate bei Holidaycheck liegt über alle Anlagen hinweg bei 90 Prozent.

Ein großer Vorteil aus Reisebüro-Sicht ist darüber hinaus die breite Veranstalterpräsenz: "Bei uns kann jedes Reisebüro seinen Leitveranstalter buchen", verweist Genschow unter anderem auf Kooperationen mit TUI, Thomas Cook, DER Touristik, FTI, Alltours und Schauinsland-Reisen.

Kommentar schreiben