Hotels

Scandic: Pachtvertrag in Münchens „Macherei“

Das Scandic München Macherei soll 2021 eröffnen

Das Scandic München Macherei soll 2021 eröffnen. Modell: Art-Invest Real Estate/Accumulata Real Estate

Im Münchner Bezirk Berg am Laim im Osten der Stadt entsteht bis zum Jahr 2021 das Büro- und Geschäftsquartier „Die Macherei“. Dort hat Scandic Hotels nun ein Gebäude gepachtet, in dem ein Hotel mit 234 Zimmern, Restaurant und Rooftop-Bar samt Alpenblick eröffnen wird. Mit dem „Scandic München Macherei“ wird Skandinaviens größte Hotelkette erstmals auch in Süddeutschland vertreten sein. In der Macherei werden sich unter anderem auch Co-Working-Space und Konferenzflächen, Gastronomie, Einzelhandel und ein Fitnessstudio ansiedeln.

Kommentar schreiben