Hotels

Dorint: Neue Marke „Essential“

Der Hotelbetreiber Dorint geht den nächsten Schritt bei seiner neuen Mehrmarken-Strategie: Nach der Einführung der „Hommage Luxury Hotels Collection“ im vergangenen Jahr, der das Maison Messmer in Baden-Baden, der Nassauer Hof in Wiesbaden, das Park Hotel Bremen und der Sölring Hof auf Sylt angehören, folgt nun die Mittelklasse-Marke „Essential by Dorint“.

Unter ihrem Dach würden zukünftig bestehende und neue Hotels der Gruppe geführt, die „alle wesentlichen Dienstleistungen und Annehmlichkeiten bieten, die im Mittelklasse-Segment erwartet werden“, heißt es von Unternehmensseite. Dazu gehörten hoher Schlafkomfort, reichhaltiges Frühstück, schnelles, kostenloses W-Lan und kompetenter Service.

Dorint Hotels & Resorts betreibt aktuell 46 Häuser in Europa.

 
Anzeige

Kommentar schreiben