Hotels

Steigenberger: Zweites Maxx eröffnet in Wien 

Blick ins neue Maxx in Wien am Margaretengürtel

Blick ins neue Maxx in Wien am Margaretengürtel. Foto: Deutsche Hospitality

Die Steigenberger-Mutter Deutsche Hospitality hat das zweite Haus Ihrer Upscale-Marke Maxx by Steigenberger eröffnet: Nach Bad Honnef können Reisende nun auch im Maxx by Steigenberger Vienna übernachten. 

Das ehemalige Hotel der Falkensteiner-Gruppe, das von Matteo Thun eingerichtet wurde, liegt in der Nähe des Raimund-Theaters und bietet 195 Zimmer, ein Restaurant mit Bar, einen Spa- und Fitness-Bereich mit Dachterrasse sowie Konferenzmöglichkeiten.

Zur Deutschen Hospitality gehören außerdem die Marken Steigenberger, Intercity, Jaz in the City und seit Anfang des Jahres auch die dänische Budget-Marke Zleep, zu der zehn Häuser in Skandinavien gehören. 

Kommentar schreiben