Hotels

Riu: Schon ab Mai auf den Malediven

Im Riu Palace Maldivas gibt es auch Overwater-Bungalows mit privatem Pool. Modell: Riu

Im Riu Palace Maldivas gibt es auch Overwater-Bungalows mit privatem Pool. Modell: Riu

Riu eröffnet bereits im Mai – und somit drei Monate früher als geplant – gleichzeitig das Riu Palace Maldivas und das Riu Atoll. Die beiden Resorts befinden sich auf zwei nebeneinanderliegen Inseln im Dhaalu-Atoll und sind über einen Steg miteinander verbunden.

Im Riu Palace Maldivas mit 150 Zimmern bietet Riu neben Zimmern am Strand erstmals auch Overwater-Bungalows, die wahlweise mit und ohne Privatpool gebucht werden können. Im Rahmen der All-inclusive-Verpflegung stehen drei Restaurants im Palace Maldivas und zwei weitere im Riu Atoll zur Verfügung, wo sich auch der Kinderclub befindet.

Das Vier-Sterne-Hotel Riu Atoll hat 264 Zimmer, von denen einige ebenfalls als Overwater-Suite konzipiert wurden, und drei Restaurants. Zu den Domizilen gehören auch je ein Pool sowie ein Spa- und Fitness-Bereich. Nicht-motorisierter Wassersport ist im All-inclusive-Angebot enthalten.

Kommentar schreiben