Hotels

Anantara übernimmt Luxusdomizil in Marbella

Das Anantara Villa Padierna Palace Benahavis Marbella Resort liegt inmitten dreier Golfplätze

Das Anantara Villa Padierna Palace Benahavis Marbella Resort liegt inmitten dreier Golfplätze. Foto: Anantara Villa Padierna Palace

Ab Sommer wird es das erste Anantara-Hotel in Spanien geben. Dazu wurde der Fünf-Sterne-Komplex Villa Padierna Palace in Marbella übernommen, der sich bis Sommer einem Rebranding-Prozess unterzieht.

Das Anantara Villa Padierna Palace Benahavis Marbella Resort liegt an der Costa del Sol zwischen Marbella, Benhavis und Estepona inmitten dreier Golfplätze. Zum Resort gehören 130 Zimmer, Suiten und Villen, sieben Restaurants und Bars, zwei Swimmingpools, ein Spa sowie ein Veranstaltungszentrum mit römischem Amphitheater. Im Hotel können sich die Gäste zudem an über 1.200 Original-Kunstwerken erfreuen.

Anantara gehört zum thailändischen Unternehmensgruppe Minor Hotels, die im Oktober 2018 die NH Hotel Group übernommen hat.

 

Kommentar schreiben