Hotels

Andaz: Neu in Österreich

Mit dem Andaz Vienna am Belvedere hat das erste Haus der Hyatt-Markt Andaz in Österreich eröffnet. Das Hotel besteht aus zwei von Renzo Piano geplanten Gebäuden, die über Brücken miteinander verbunden sind. Das Andaz Vienna hat 303 Zimmer, ein Restaurant, eine Rooftop-Bar im 16. Stock, einen Spa- und Fitness-Bereich und einen großen Konferenzbereich mit Ballsaal.

Hyatt hat Andaz 2007 ins Leben gerufen. In dem Konzept für Stadt- und Strandhotels gibt es keine Lobby, die Reisenden werden von einem „Andaz Host“ auf einem Laptop eingecheckt. In Europa gibt es weitere Andaz-Hotels in München, Amsterdam und London. Weitere Infos unter www.andaz.hyatt.com.  
 

 

Kommentar schreiben