Hotels

Paloma eröffnet Finesse Side

Ab 26. Juni werden die ersten Gäste im Paloma Hotel Finesse baden. Foto: ras

Ab 26. Juni werden die ersten Gäste im Paloma Hotel Finesse baden. Foto: ras

Ab 26. Juni können Türkei-Reisende im neuen Paloma Hotel Finesse übernachten. Das zwei- und dreistöckige Luxushotel in Side wendet sich mit 299 stylischen Zimmern an Design-Fans, die dunkle edle Farben und offene Schränke mögen. Neben der Einstiegskategorie, den Studios, gibt es vier XL-Familiensuiten mit zwei Schlafzimmern sowie insgesamt 60 Swim-up-Zimmer mit einem oder zwei Räumen.

Zum All-inclusive-Domizil, das sich auf Gesundheit- und Fitness-Fans spezialisieren will, gehören außerdem ein 90-Meter-Pool, ein Kinderclub, ein Spa- und Fitness-Bereich, ein Haupt-, ein Beach- und zwei A-la-carte-Restaurants. Für das A-la-carte-Restaurant Chef’s Kitchen ist laut Guest-Relation-Managerin Birsen Özenoglu ein Aufpreis von rund 60 Euro zu zahlen. Hier werden berühmte Chefköche ihr Menü im wöchentlichen Wechsel zaubern. Am Strand können die Gäste zudem eine der 13 exklusiven Cabanas mieten, für die ebenfalls ein Aufpreis anfällt.

Zum Resort gehört außerdem der Paloma-Aquapark, in den auch Gäste des nebenan liegenden Paloma Orenda Resort gehen können. Das kürzlich eröffnete All-inclusive-Hotel mit großen Pool-Bereich bietet 270 Zimmer, die sich auf mehrere zweistöckige Bungalows verteilen.

Wem die Anlage des Orenda Resort ein wenig bekannt vorkommt: Dies war bis vor einigen Jahren der Aldiana Side. In der vergangenen Saison hieß das Hotel inklusive des Bereichs des Finesse noch Paloma Paradise Hotel und wurde nun komplett renoviert und umgestaltet.

Anzeige

Kommentar schreiben