Hotels

TUI Blue: Premiere in Asien

Das TUI Blue Nam Hoi An in Vietnam eröffnet im März 2020. Foto: TUI

Das TUI Blue Nam Hoi An in Vietnam eröffnet im März 2020. Foto: TUI

Im März 2020 eröffnet mit dem TUI Blue Nam Hoi An das erste TUI-eigene Hotel in Vietnam. Damit betreibt der Konzern künftig sieben asiatische Häuser in Eigenregie. „Standorte in Südostasien erlauben uns einen ganzjährigen Hotelbetrieb, machen uns so saisonal unabhängig und ermöglichen den Zugang zu neuen Zielgruppen“, kommentiert Vorstand Sebastian Ebel, verantwortlich für den Unternehmensbereich Hotels & Resorts, das neue Projekt.

Das TUI Blue Nam Hoi An mit 318 Zimmern liegt direkt am feinsandigen, Strand Tam Tien. Gäste können ihren Aufenthalt mit einem Besuch der Küstenstadt Hoi An verbinden, deren Altstadt mit ihren Kanälen zum Unesco-Weltkulturerbe gehört.

Kommentar schreiben