Hotels

Prag: Hard Rock und Hyatt-Marke Andaz kommen

Die Prager Hotellandschaft wird um zwei Domizile reicher. Für ein Haus der Luxus-Lifestyle-Marke Andaz baut Hyatt ein 100 Jahre altes Gebäude am Rand der Prager Altstadt um. Das Andaz Prague mit 175 Zimmern will 2022 die ersten Gäste empfangen.

Ein Jahr später folgt das Hard Rock Hotel Praque, ebenfalls in der Nähe der Altstadt. Mit 523 Zimmern hat es fast dreimal soviele Zimmer wie das Andaz. Der Neubau bietet mehrere Restaurants und Bars, einen Spa- und Fitness-Bereich, eine Dachterrasse mit Bar und Pool, einen Shop, Konferenzräume und einen Ballsaal. Wie bei Hard Rock üblich können sich die Gäste Fender-Gitarren, Verstärken und Kopfhörer kostenlos an der Rezeption ausleihen. Außerdem gibt es viele Memorabilia, musikalische Erinnerungsstücke, zu bestaunen.

Kommentar schreiben