Hotels

Room Mate mit Strandhotelmarke

Zimmer im Room Mate Olivia, dem ersten Strandhotel der Spanier. Foto: Room Mate

Zimmer im Room Mate Olivia, dem ersten Strandhotel der Spanier. Foto: Room Mate

Die spanische Hotelkette Room Mate plant ihr erstes Strandhotel und wird dazu mit Room Mate Beach Hotels gleich eine neue Marke einführen.

Als erstes wird im Sommer das Room Mate Olivia mit 391 Zimmern auf Mallorca eröffnen. Hierzu werden derzeit in Magaluf die beiden Hotels Calvia Dreams und Pax Barracuda für 23 Millionen Euro umgestaltet. Das neue Lifestyle-Haus soll im Vier-Sterne-Segment angesiedelt sein und mehrere Restaurants, vier Pools, eine Terrasse mit balinesischen Betten, einen Spa- und Fitness-Bereich sowie einen Kinderclub bieten.

Zu Room Mate gehören derzeit fast 30 Stadthotels. In den nächsten zwei Jahren sollen 14 weitere Häuser folgen. Alle Unterkünfte tragen Frauen- oder Männernamen, denn die Hotels wollen eine Atmosphäre wie bei Freunden bieten.

Kommentar schreiben