Hotels

DER Touristik mit neuer Hotelsparte

Georg Schmickler ist CEO der DER Touristik Group Hotel Division

Georg Schmickler ist CEO der DER Touristik Group Hotel Division. Foto: DER Touristik

DER Touristik hat die eigenen Hotels zu einem strategischen Kernthema in der Post-Corona-Zeit erklärt und bündelt diese Aktivitäten in der neu geschaffenen „DER Touristik Group Hotel Division“. CEO der neuen Sparte wird Georg Schmickler.

Nachdem man gezielt in die eigene Hotellerie investiert habe, wolle man jetzt die Marken für neue Partner und Investoren öffnen und die Expansion vorantreiben, erklärt Sören Hartmann, CEO DER Touristik Group. Dieses Ziel bearbeitet Schmickler gemeinsam mit den Marken-Geschäftsführern wie Christian Grage, DER Touristik Hotels & Resorts (DTHR) mit den Marken Sentido, LTI, Calimera, Primasol, Cooee und Playitas, sowie Aldiana-Chefin Stefanie Brandes.

Schmickler ist Absolvent der Otto Beisheim School of Management und der Stanford University. Er ist seit vielen Jahren im Unternehmen tätig und war zuletzt als Senior Vice President für den Bereich Strategie des Teilkonzerns Touristik verantwortlich.