Hotels

Radisson: Neu in den Dolomiten

Das Grand Hotel Savoia in den Dolomiten wird nun von Radisson gemangt

Das Grand Hotel Savoia in den Dolomiten wird nun von Radisson gemangt. Foto: Radisson Hotel Group

Die Radisson Hotel Group hat zwei Betriebe in den norditalienischen Dolomiten übernommen und umfassend renoviert. Beide Hotels befinden sich im wichtigsten Skiort Italiens, in Cortina d’Ampezzo.

Das Grand Hotel Savoia a Radisson Collection Hotel, wurde 1912 erbaut und liegt im Zentrum Cortinas. Das Fünf-Sterne-Domizil bietet 126 Zimmer, drei Restaurants, eine Zigarrenbar, einen Wellness-Bereich und eine nach eigenen Angaben technisch hervorragende ausgestattete Veranstaltungsfläche.

Das Radisson Residences Savoia Palace Cortina d'Ampezzo liegt unmittelbar in der Nachbarschaft und bietet 44 Apartments, die von traditionellen Bergchalets inspiriert sind.