Hotels

Atmosphere: Ailafushi startet am 2. Juni

Strandvilla im neuen Oblu Experience Ailafushi

Strandvilla im neuen Oblu Experience Ailafushi. Foto: Atmosphere Hotels & Resorts

Die Hotelkette Atmosphere Hotels & Resorts wird ab 2. Juni die ersten Gäste im Oblu Xperience Ailafushi auf den Malediven empfangen. Das Vier-Sterne-Resort liegt nur 15 Minuten mit dem Schnellboot vom internationalen Flughafen entfernt, so dass die Urlauber ihre Ferien bis zur letzten Minute genießen können.

Das achte Atmosphere-Hotel wendet sich mit 268 Zimmern und Villen an Freunde, Paare und Familien, für die es sowohl 60 Quadratmeter große Familienzimmer im Duplex-Stil als auch Strandvillen gibt. Die Wasservillen reihen sich in der Form eines Dhonis, eines traditionellen maledivischen Bootes, aneinander.

Ein Restaurant, eine Bar und ein Foodtruck am Strand sorgen für das leibliche Wohl. Im All-inclusive-Konzept „Fushi Pla“ sind Mahlzeiten und Getränke, Transfer sowie Aktivitäten wie Schnorcheln, traditionelles Fischen und nicht-motorisierter Wassersport inkludiert.

Zum Resort gehören ein 1.000 Quadratmeter großer Infinitypool und der Unterhaltungskomplex The Dome mit einem 15 Meter hohen Theater, eine Promenade mit gemütlichen Sitzecken, Café und Weinboutique sowie ein Fitness-Bereich.

Für Kids gibt es spezielle Leckereien, einen Pool und einen großen Kinderpool.

Im maledivischen Dialekt Dhivehi bedeutet „Aila“ Familie und „Fushi“ Insel, so dass Ailafushi übersetzt Familieninsel heißt – und zu einer Familie sollen die Gäste auch werden, so Atmosphere Hotels & Resorts.

Über einen Steg ist das Oblu Xperience Ailafushi mit dem Erwachsenenhotel Oblu Select Lobigili verbunden, das im März eröffnet hatte.

Mit diesen beiden Hotels führt Atmosphere sechs Resorts auf den Malediven: Neben dem Flaggschiff Ozen Reserve Bolifushi (ehemals Jumeirah) sind es das Ozen Life Maadhoo, Oblu Select Sangeli, Oblu Nature Helengeli, Kanifushi Maldives und Varu by Atmosphere.