Di 12.06.18

Dreamlines: Neue Pakete mit Provision


Reisebüros können ab sofort den neuen Katalog des Kreuzfahrt-Portals Dreamlines für 2018/2019 bestellen. Auf die darin veröffentlichten selbst paketierten Reisen zahlt der Online-Riese stationären Reisebüros zehn Prozent Provision. Die Buchung erfolgt nach kostenloser Registrierung über das B2B-Portal www.nautiluscruises.com, dessen Betreiber zur Dreamlines GmbH gehört.

Wieviele Reisebüros bereits Pakete – nur die vertreibt Dreamlines auch über Agenturen – bei Dreamlines buchen, verrät das Unternehmen nicht. Man sei mit der Resonanz „sehr zufrieden“, heißt es, und rechne mit noch mehr Zuspruch aufgrund des neuen Pauschalreisegesetzes, da Dreamlines als Veranstalter fungiere.

Im neuen Katalog finden sich Fluss- und Hochseekreuzfahrten von 16 Anbietern, die als Paket mit bereits enthaltenen und weiteren hinzubuchbaren Bausteinen angeboten werden. Neu sind so genannte Lotsenreisen mit deutschsprachiger Reiseleitung.

 

Weitere Nachrichten zu Kreuzfahrten

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2018 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager