Kreuzfahrten

MSC: Buchungsstart für Neubau Virtuosa

Die Premierensaison 2020 der MSC Virtuosa ist buchbar – allerdings zunächst nur für Mitglieder des MSC Voyagers Clubs. Sie erhalten neben dem fünfprozentigen Treuerabatt weitere fünf Prozent Preisnachlass. Der offizielle Buchungsstart folgt am 3. Dezember.

Das zweite Schiff der Meraviglia-Plus-Klasse soll am 8. November übernächsten Jahres von Genua aus auf Jungfernfahrt gehen und im westlichen Mittelmeer kreuzen. Dabei stehen unter anderem die Anlaufhäfen Barcelona und Marseille im Fahrplan. Zum Entertainment-Programm an Bord der MSC Virtuosa werden zwei neue exklusive Shows des „Cirque du Soleil at Sea“ gehören.

Anzeige

Kommentar schreiben