Kreuzfahrten

Nicko Cruises: Katalog 2020 noch ohne Antarktis

Neben der World Explorer ist die 2020 in Dienst gehende World Voyager neu im Nicko-Katalog für 2020

Neben der World Explorer ist die 2020 in Dienst gehende World Voyager neu im Nicko-Katalog für 2020. Modell: Nicko Cruises

Nicko Cruises hat den Katalog „Seereisen 2020“ veröffentlicht und die Kreuzfahrten zur Buchung freigegeben. Neben der World Explorer, die in diesem Jahr in Dienst geht, ist das 2020 folgende Schwesterschiff World Voyager neu im Programm. Die Schiffe für je 200 Passagiere sind im Mittelmeer, in Nord- und Westeuropa, auf der Ostsee, im Baltikum, auf Transatlantik-Strecken und in Südamerika unterwegs. Kunden können aus 24 Routen wählen, neu ist beispielsweise eine elftägige Reise der World Explorer von Piräus über Mykonos und Santorin nach Dubrovnik, die die Passage des Kanals von Korinth als Highlight hat. Sieben Kreuzfahrten beginnen oder enden in Hamburg oder Kiel.

Noch nicht im Katalog enthalten sind die Antarktis-Expeditionen, deren Termine der Stuttgarter Veranstalter erst noch mit dem zweiten Charterer für die Wintersaisons, Quark Expeditions, verhandeln muss. Für dieses Fahrtgebiet soll dann eine separate Broschüre aufgelegt werden, kündigt Nicko Cruises an. 

Kommentar schreiben