Kreuzfahrten

Celestyal Cruises: Roadshow mit Aegean und Attika

Celestyal Cruises kreuzt mit zwei mittelgroßen Schiffen in der Ägäis und im Östlichen Mittelmeer

Celestyal Cruises kreuzt mit zwei mittelgroßen Schiffen in der Ägäis und im Östlichen Mittelmeer. Foto: Celestyal Cruises

Die griechische Reederei Celestyal Cruises hat sich zum Jahreswechsel – wie berichtet – von ihrem deutschen GSA, dem Veranstalter H&H Touristik, getrennt. Der Vertrieb im deutschsprachigen Markt erfolgt nun, wie auch in anderen europäischen Ländern, in Eigenregie. Verantwortlich dafür ist Beatrix Schell mit Sitz in München.

Eine ihrer ersten Vertriebsmaßnahmen ist eine Roadshow für Reisebüros, gemeinsam mit Aegean Airlines und Attika Reisen. Die Griechenland-Experten präsentieren sich am 25. Februar in Hamburg, am 26. in Berlin, am 27. in München und am 28. Februar in Stuttgart, sowie am 1. März in Frankfurt. In Frankfurt und Stuttgart ist Attika Reisen nicht dabei.

Die Veranstaltungen dauern jeweils von 18.30 bis 22 Uhr. Anmeldungen sind per E-Mail an b.schell(at)celestyalcruises.de oder telefonisch unter 0 89 / 8 208 02 80 möglich.

Aus Sicht der Reederei stehen bei der Roadshow die neuen Reisen „Atemberaubende Ägäis“ mit Anläufen von Volos, Heraklion, Santorin, Canakkale und Istanbul, sowie „Drei Kontinente“ im Fokus, die Afrika, Asien und Europa miteinander verbindet.

 
Anzeige

Kommentar schreiben