Kreuzfahrten

Costa: Schiffsbesichtigungen im Sommer

Drei Costa-Schiffe können Reiseverkäufer besichtigen, darunter die Costa Pacifica

Drei Costa-Schiffe können Reiseverkäufer besichtigen, darunter die Costa Pacifica. Foto: Stephen Gergs

Nach mehrjähriger Pause veranstaltet Costa Kreuzfahrten im kommenden Sommer erstmals wieder Schiffsbesichtigungen für Reisebüros. Diese finden zwischen Juni und September in allen vier deutschen Abfahrtshäfen der italienischen Reederei statt. 

Führungen an Bord der Costa Pacifica gibt es am 18. Juni, 9. und 30. Juli sowie am 30. August in Kiel. Die Costa Favolosa steht Reiseverkäufern am 28. Juni, 19. Juli und 16. August in Warnemünde offen. Und die Costa Mediterranea liegt am 3. Juni und 15. August in Bremerhaven sowie am 20. September in Hamburg.

Neben Führungen und Verkaufsinformationen erwartet die Teilnehmer ein gemeinsames Mittagessen mit dem Sales-Team der Reederei. Anmeldungen sind über das Costa-Buchungsportal www.costaextra.de möglich.

Kommentar schreiben