Kreuzfahrten

Oceania Cruises: Exoten für 2020/2021 buchbar

Auch Passagen des Panamakanals finden sich im neuen Oceania-Katalog

Auch Passagen des Panamakanals finden sich im neuen Oceania-Katalog. Foto: Oceania Cruises

Oceania Cruises hat die Kreuzfahrten der „Tropen & Exoten-Kollektion“ für 2020/2021 zur Buchung freigegeben. Von den insgesamt 85 Routen sind 69 neu im Programm, die meisten davon in der Karibik.

Weitere Fahrtgebiete sind Asien und Afrika, Südamerika, Australien und Neuseeland. Zwei Dutzend Reisen führen nach Kuba; bei den meisten ist eine Übernachtung in Havanna enthalten. Die kubanische Isla de Juventud ist eines der neuen Ziele von Oceania Cruises, Premiere feiern beispielsweise auch Whangarei im Norden Neuseelands, das indonesische Surabaya und Sendai in Japan. Eine 28-tägige Reise im Februar 2021 führt von Sydney über Bali und Komodo nach Hongkong.

Zur Online-Version des neuen Katalogs geht es hier.

 

Kommentar schreiben