Kreuzfahrten

Sea Cloud Cruises: Katalog zur neuen Spirit erschienen

Nach dem erfolgreichen Stapellauf wird auf der Werft in Vigo nun mit dem Innenausbau der Sea Cloud Spirit begonnen

Nach dem erfolgreichen Stapellauf wird auf der Werft in Vigo nun mit dem Innenausbau der Sea Cloud Spirit begonnen. Foto: Sea Cloud Cruises

Der Katalog für die Premierensaison 2020 des Windjammers Sea Cloud Spirit ist erschienen. Er enthält auch eine Vorschau auf die Segelreisen von Januar bis April 2021. Ferner sind in der Broschüre die bis dato nur grob skizzierten Routenverläufe nun detailliert dargestellt. 

Bislang können die Reisen des im nächsten Sommer in Dienst gehenden Großseglers nur reserviert werden. Der offizielle Buchungsstart soll noch vor Weihnachten erfolgen, kündigt Geschäftsführer Daniel Schäfer an.

Die Jungfernreise ist für den 29. August bis 11. September 2020 terminiert. Von Lissabon aus nimmt der handgesegelte Dreimaster Kurs auf Cadiz, Malaga, Ibiza, Menorca und Sardinien sowie auf den Zielhafen Civitavecchia. Den Sommer verbringt er im Mittelmeer, unter anderem bei Kurzreisen vor Italien (Neapel und Amalfi-Küste), Südfrankreich (Nizza–Nizza) und um die Kanaren (Las Palmas–Las Palmas). Im Winter kreuzt die Sea Cloud Spirit dann in der Karibik.

Reisebüros können den neuen Katalog per E-Mail an info(at)seacloud.com bestellen.

Anzeige