Kreuzfahrten

MSC: Barrierefreie Landausflüge in 20 Häfen

Die Kreuzfahrtreederei MSC erweitert ihr Angebot an barrierefreien Landausflügen auf insgesamt 20 Häfen am Mittelmeer und in der Karibik. Buchbar sind die Touren, an denen auch Begleitpersonen teilnehmen können, für die Karibik-Kreuzfahrten der Schiffe Armonia, Divina, Meraviglia, Preziosa und Seaside mit Anlauf von Cozumel (Mexiko), George Town (Grand Cayman), Montego Bay, Ochos Rios  (beide Jamaika), Nassau (Bahamas), San Juan (Puerto Rico), Philipsburg (St. Maarten), Charlotte Amalie (St. Thomas), King's Wharf (Bermuda), Roseau (Dominica) und Basseterre (Saint Kitts und Nevis).

Eine Mindestteilnehmerzahl ist immer erforderlich. Sofern diese erreicht ist, wird die Buchung an Bord bestätigt. Sollte dies nicht der Fall sein, können die Gäste den Ausflug gegen einen Aufpreis als private Tour buchen.

Kommentar schreiben