Kreuzfahrten

Cunard: Buchungsstart für Winter 2021/2022

Cunard Line hat die Welt- und Weltentdeckerreisen für den Winter 2021/2022 sowie die Alaska-Kreuzfahrten für 2021 zur Buchung freigegeben. Das Flaggschiff Queen Mary 2 unternimmt Anfang 2022 eine 73-Nächte-Reise ab Southampton, die unter anderem nach Argentinien, Chile, zum Karneval in Rio sowie nach New York führt und in Hamburg endet. Optional kann die Kreuzfahrt auch in Hamburg mit einem Transfer an Bord der Queen Victoria nach Southampton angetreten werden.

Die Victoria geht Anfang 2022 auf Weltreise. Die 112-Nächte-Route ab Hamburg hat exotische Orte wie Hawaii, Samoa, Neuseeland, Neuguinea und Singapur zum Ziel. Die Queen Elizabeth bereist von Juni bis September 2021 Alaska, bei Abfahrten ab Vancouver. Von November 2021 bis März 2022 kehrt die jüngste der Cunard-Queens nach Australien und Neuseeland zurück und wird unter anderem auf einer Südpazifik-Route nach Vanuatu, Fidschi und Neukaledonien fahren, ehe sie von April bis Juni 2022 rund um Japan kreuzt.

 
Anzeige

Kommentar schreiben