Kreuzfahrten

Kreuzfahrt-Initiative mit neuem Mitglied

Die Kreuzfahrt-Initiative (KI) hat das Reisebüro In Via Reise & Kreuzfahrt aus dem bayerischen Burgberg in den Kreis ihrer Mitglieder aufgenommen. „Die gemeinschaftliche Vermarktung von Reisen und die exklusiven Produkte haben uns voll überzeugt“, kommentiert Alexander Huber, Gesellschafter von In Via, den Beitritt.

KI-Geschäftsführerin Tina Kirfel freut sich, dass die Vertriebsallianz auch zu Corona-Zeiten wächst: „Mit unserer Initiative zeigen wir, dass die Branche auch oder gerade angesichts der derzeitigen Krise überaus aktiv sein kann.“ Der Verbund zeichne sich durch Unternehmer aus, die „echte Macher“ seien. Der Zuwachs in der Vereinigung zeige, dass die Branche nach wie vor über grundlegenden Optimismus und „großen Spirit“ verfüge, so Kirfel.

Nähere Informationen unter www.kreuzfahrt-initiative.de.