Kreuzfahrten

TUI Cruises: 1.000 Expis testen die Mein Schiff 7

600 Reiseverkäufer nahmen an der„Together at Sea“-Tour von TUI Cruises teil. Foto: TUI Cruises

600 Reiseverkäufer nahmen an der„Together at Sea“-Tour von TUI Cruises teil. Foto: TUI Cruises

Bis zur Taufe der Mein Schiff 7 am 22. Juni in der Kieler Bucht werden knapp 1.000 Reiseverkäufer das neueste Flottenmitglied von TUI Cruises auf verschiedenen Vertriebstouren kennengelernt haben. 600 von ihnen waren auf der „Together at Sea“-Reise vom 14. bis 16. Juni mit an Bord.

Das Sales-Team der Reederei hatte für sie ein vielfältiges Schulungs- und Unterhaltungsprogramm zusammengestellt, im Fokus standen Schiffsrundgänge und Präsentationen zu verschiedenen Themen. Die Resonanz der Vertriebspartner fiel nach Angaben der Reederei durchweg positiv aus. „Besonders gut hat mir gefallen, dass Altbewährtes neu definiert wurde: modernste Technik, stylisches Interieur und unzählige Genussmöglichkeiten – einfach himmlisch“, so Samira Salih, Commercial & Marketing Director von Kreuzfahrt Berater. 

Zuvor hatte TUI Cruises die Top-50-Partner eingeladen, die Überführungsfahrt von der Werft im finnischen Turku nach Kiel zu begleiten. Nicolay Merkt, Geschäftsführer von E-hoi, zeigte sich „stolz, dass wir als TUI-Cruises-Partner bei der ersten Überfahrt dabei sein durften“. Er lobte das neue Flottenmitglied als „ein wirklich herausragenden Kreuzfahrtschiff“. Das Interesse von Kunden des Online-Kreuzfahrtanbieters ist ihm zufolge groß. (ck)