Di 20.02.18

DER Touristik: Summer Opening abgeschafft


1.400 Reiseverkäufer waren beim letzten Summer Opening im Disneyland Paris dabei. Foto: rie

1.400 Reiseverkäufer waren beim letzten Summer Opening im Disneyland Paris dabei. Foto: rie

Das Campus Summer Opening von DER Touristik wird abgeschafft. Das Event, bei dem DER Touristik seit 2013 die Sommerprogramme aller Marken präsentierte, fand zuletzt im November 2017 im Disneyland Paris statt.

2019 geht es in neuer Form weiter: Das Summer Opening wird dann durch die Veranstaltung Top Campus Live-Event ersetzt. Sie ist für 300 Reiseverkäufer ausgelegt und soll laut DER Touristik in einer „angesagten“ Destination abgehalten werden. In welchem Monat das Event durchgeführt wird und wie viele Tage es andauern soll, ist laut DER Touristik noch nicht bekannt. Man stecke mitten in den Planungen.

Als Grund für die Abschaffung des Summer Openings erklärt Mark Tantz, Geschäftsführer DER Touristik: „Es hat sich gezeigt, dass die klassischen Katalogerscheinungs-Termine nicht mehr ausschlaggebend für die Buchbarkeit unserer Produkte sind. Aus diesem Grund setzen wir auf Live-Events im Zielgebiet und verzichten auf das bislang im November stattfindende Campus Summer Opening Messe-Konzept.“

 

Weitere Nachrichten zu Veranstalter

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2018 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager