Fr 12.01.18

TUI: Neues Konzept für Expibeirat


Der Reisekonzern TUI will den persönlichen Austausch mit den Reisebüros intensivieren und stellt seinen Expibeirat neu auf. Der Beirat, der als Gremium für operative Fragen am Counter eingesetzt wird, soll laut dem Unternehmen künftig das Stimmungsbild aus dem Vertrieb über zwei getrennte Säulen vermitteln.

In der Umfragegruppe kümmern sich etwa 60 Reisebüro-Inhaber und -Mitarbeiter um die Auswertung online-basierter Umfragen über das TUI-Newsnet. Darüber hinaus tauschen sich zwischen zehn bis 15 Mitglieder der so genannten Fokusgruppe persönlich mit verschiedenen Ansprechpartnern von TUI aus. Zwei- bis dreimal im Jahr kommt die Gruppe in Hannover zusammen, um über aktuelle und künftige operative Themen zu sprechen.

Die Mitglieder sind zudem auch unter anderem über Facebook und Whatsapp vernetzt. Empfehlungen des Expibeirats, der seit 2007 besteht, sollen an das Unternehmen gehen.

 

Weitere Nachrichten zu Reisevertrieb

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2018 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager