Do 08.02.18

DER: Reisebüros mit Regenbogen


Klein, aber dennoch markant: Regenbogenaufkleber an der Tür eines Reisebüros der DER-Kette. Foto: DER

Klein, aber dennoch markant: Regenbogenaufkleber an der Tür eines Reisebüros der DER-Kette. Foto: DER

Die rund 500 Reisebüros der DER-Kette haben sich unter dem Dach des internen Dito-Netzwerks einer Aktion angeschlossen, bei der es um mehr Toleranz und Akzeptanz gegenüber Homosexuellen geht. Der Name Dito steht für „different together“.

Das Netzwerk will helfen, Mitarbeiter zu integrieren. Gleichzeitig soll es eine Anlaufstelle für Kollegen sein, die wegen ihrer sexuellen Orientierung am Arbeitsplatz Nachteile fürchten. Dem will sich die DER-Kette nicht verschließen.   „Wir sind ein weltoffenes und tolerantes Unternehmen. Respekt ist unser festes Fundament – sowohl nach außen als auch nach innen“, sagt Geschäftsführer Andreas Heimann. Als äußeres Zeichen dieser Einstellung habe man deshalb an allen Reisebüro-Eingangstüren Aufkleber mit dem Motiv eines Regenbogens angebracht.

Ob sich die Kooperationen der Allianz DER-Touristik-Partner-Service der Dito-Aktion anschließen, ist noch nicht entschieden.

 

Weitere Nachrichten zu Reisevertrieb

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2018 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager