Mo 12.03.18

Amondo/RSO: Gründerseminar für Reiseverkäufer


In der Branche gibt es ein großes Interesse junger Reiseverkäufer, selbst Unternehmer zu werden. Das ist das Fazit des ersten gemeinsamen Gründerseminars des mobilen Reiseanbieters Amondo und der Reisebüro-Kette RSO in Berlin. „Das Terminbuch für die ersten Gründertage war schnell gefüllt. Und das Feedback war hervorragend“, berichtet RSO-Manager Carsten Seelmeyer.
 
Ziel der Aktion sei gewesen, erstmalig Informationen sowohl über den mobilen als auch über den stationären Reisevertrieb auf einer Veranstaltung zu präsentieren. „Das ist gelungen“, so Seelmeyer. Die teilnehmenden Reiseverkäufer hätten sich ein sehr gutes Bild davon machen können, „welche Form des Verkaufs von Reisen den eigenen Präferenzen entspricht“.

Die nächsten Gründertage finden am 29. und 30. September dieses Jahres statt. Details zu dem Event und allgemeine Infos für interessierte Jungunternehmer gibt es per E-Mail an info(at)traum-reisebuero.de.

 

Weitere Nachrichten zu Reisevertrieb

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2018 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager