Reisevertrieb

LCC: Schneider folgt Leta, Trilsbeek auf Brauchle

Klaus Schneider (links) leitet vorübergehend die Geschicke von LCC, Ralf Trilsbeek ist neuer Chef des Aufsichtsrats

Klaus Schneider (links) leitet vorübergehend die Geschicke von LCC, Ralf Trilsbeek ist neuer Chef des Aufsichtsrats. Fotos: LCC

Nach der überraschenden Trennung von Geschäftsführer Andi-Julian Leta leitet Klaus Schneider als Interims-Chef die Zentrale der Lufthansa City Center (LCC). Der 65-jährige ehemalige LCC-Aufsichtsratsvorsitzende soll die Geschäfte der Franchise-Kette weiterführen, bis ein Nachfolger für Leta gefunden ist.

Schneider war über viele Jahre hinweg Chef des Lufthansa City Centers Hamburg Süd und Ende 2016 in den Ruhestand gegangen. Unter seiner Leitung war das größte Hamburger Reisebüro im Jahr 2000 Franchise-Nehmer bei LCC geworden. Zwischen 2002 und 2011 gehörte Schneider dem Aufsichtsrat der Kette unter anderem als Vorsitzender an.

Einen Wechsel gab es auch im Aufsichtsrat des Franchise-Systems. Neuer Vorsitzender ist Ralf Trilsbeek, Inhaber des LCC Reiseart in Münster. Er folgt auf Wolfgang Brauchle vom LCC Reisebüro Honold in Neu-Ulm, der vor zwei Monaten seinen Rückzug angekündigt hatte. Brauchle war über 20 Jahre lang in verschiedenen LCC-Gremien tätig.

Neu im Aufsichtsrat ist Markus Finke vom LCC Reisebüro Bühler in Schramberg. Er agiert zugleich als Geschäftsführer der LCC Pool Verwaltungs GmbH. Sie ist unter anderem für die Stimmrechte innerhalb der Kette wichtig. Die Bühler-Reisebüros gehören seit 26 Jahren zu LCC und beschäftigen rund 220 Mitarbeiter.

Das Engagement Schneiders gebe dem Aufsichtsrat die Chance, sich für die Nachfolge Letas „ausreichend Zeit nehmen zu können“. Ziel sei es, die Geschäftsführung dauerhaft mit einer Persönlichkeit zu besetzen, „die zu LCC als innovatives Franchise-System mit zukunftsweisenden Ideen passt“, so Trilsbeek.

Weitere Mitglieder des Aufsichtsrats sind neben Trilsbeek und Finke die Reisebüro-Inhaber Michael Becker vom LCC Fides Reisen in Berlin, Isabella Rau vom LCC Reisebüro Kopp in Eschborn und Udo Wichert vom LCC Travel Plus in Prag.

Anzeige

Kommentar schreiben