Reisevertrieb

Young-Travel-Event: Finale in den Alpen

Nicht ohne Helm: Teilnehmer der Young Travel Agent Challenge in den Alpen bei Garmisch

Nicht ohne Helm: Teilnehmer der Young Travel Agent Challenge in den Alpen bei Garmisch. Foto: Sebastian Kuhn

Mit begeisterten Finalisten und in bester Stimmung ist die erstmals aufgelegte „Young Travel Agent Challenge“ zu Ende gegangen. Organisiert wurde sie vom Münchner Dienstleister Vertrieb der Touristik (VDT), diesjähriger Topsponsor war Schauinsland-Reisen. Das Finale in Garmisch-Partenkirchen war der Höhepunkt eines sechsmonatigen Schulungsprogramms, an dem sich insgesamt 300 Auszubildende und junge Reiseverkäufer beteiligten. Die 100 besten von ihnen reisten Mitte Oktober ins Dorint Sport Hotel und erlebten einen bunten Mix aus Workshops und Outdoor-Erlebnissen.

„Sehr inspirierend – und superinformativ“, zeigte sich unter anderem Ramona Jäger vom Darmstädter LCC-Reisebüro Bühler begeistert. „Ein tolles Event und eine super Chance, Vertreter von Leistungsträgern persönlich kennenzulernen“, lobte Melina Baschista vom Reisebüro Sonne & Meer in Rheinberg. „Wir haben extrem viel gelernt und erlebt – das war sehr cool“, bilanziert Maike Krützmann vom Reisebüro Heusler in Lahten im Emsland.

Für VDT-Chef Ralph Wissenbach sind die Aussagen Bestätigung dafür, mit dem neuen Format genau die richtige Form getroffen zu haben. In Zeiten des Fachkräftemangels sei es „unabdingbar, jungen Kollegen am Counter nachhaltige und prägende Erlebnisse für ihre berufliche Entwicklung mit auf den Weg zu geben“. Ziel sei es, „ganz gezielt Deutschlands touristischen Counter-Nachwuchs zu fördern“.

Aus diesem Grund soll „Deutschlands größter Qualifizierungswettbewerb für Reisebüro Azubis und junge Expedienten bis 25 Jahre“ zur festen Institution werden. Wissenbach zufolge haben bereits „viele Sponsoren und Unterstützer signalisiert, dass sie auch 2019 das Format unterstützen werden“. Die Anmeldung zum Wettbewerb 2019 ist bereits hier möglich. Die erste Online-Runde findet im Frühjahr 2019 statt.

Vor dem Neustart steht allerdings noch ein letztes Highlight der Erstauflage: Das Sieger-Team des Finales in Garmisch darf sich auf eine gemeinsame Inforeise freuen, die von Condor und Aldiana unterstützt wird.

Diese jungen Reiseverkäufer sind mit dabei: Jana Drees vom Reisebüro Döring in Petershagen, Isabelle Hermes vom LCC-Reisebüro am Kornhaus in Ravensburg, Luise Kiessling von Siamar Reisen in Leipzig, Rebecca Kronenwett vom Reisebüro Ihre Reisewelt in Wangen, Regina Maister vom Derpart Reisebüro Nienburg, Nadine Nienaber vom Lückertz Reisebüro in Münster, Selina Rombach vom Reisebüro Pomorin in Jestetten, Lara Verena Schmitz vom Thomas Cook Reisebüro in Zell, Sandra Sturm von Vetter Touristik in Halle, Anna Wienand von L'Tur in Offenbach, Sally Weis von Erf24 Touristic Services in Erfurt sowie Moritz Offermann vom Reisebüro Fahrenkrog in Kiel.

Fotos vom Event finden Sie hier in unserer Bildergalerie.

Anzeige

Kommentar schreiben