Reisevertrieb

TVG-Reisebüros: Optimierte Technik

Die Münchner Reisebüro-Kette TVG hat die so genannten User Experience auf den Websites der Franchise-Büros der Marken Sonnenklar und Flugbörse optimiert. Unter anderem wurden die Buchungsstrecken auf die IBE von Traveltainment umgestellt.

Im Newsletter-Tool erhielten die Layouts flexiblere Gestaltungsmöglichkeiten. Dadurch kann über eine Art Baukastenstruktur jeder Newsletter individuell gestaltet werden.

Beim Digital Signage (Schaufenster-TV) wurden durch neue Templates die Bildanteile bei der Angebotsdarstellung erhöht. Die Angebote sollen dadurch mehr Emotionen wecken. Zudem wurden die Social-Media-Aktivitäten auf Instagram in das Schaufenster-TV integriert.

Neue Projekte sind das Website-Tool Urlaubsradar sowie Amazon Echo. Mit letzterem sollen die Sonnenklar- und Flugbörse-Büros versuchen, vom virtuellen Sprachassistenten Alexa zu profitieren (siehe ta 48/2018).

In diesem Jahr geht es um das weitere Optimieren der Websites, die Weiterentwicklung bei der Live-Beratung und ein neues Format im Digital Signage: Getestet werden so genannte E-Plakate. Die B2B- und B2C-Kommunikation soll um eine Whatsapp-Anwendung erweitert werden.

           
Anzeige

Kommentar schreiben