Reisevertrieb

VUSR: Umfrage zu vorvertraglichen Informationen

Der Reisebüro-Verband VUSR hat eine Umfrage zum Thema „vorvertragliche Informationen“ gestartet. Reisebüros sind aufgerufen, zu erläutern, ob sie mit der Bereitstellung dieser Informationen durch die Veranstalter zufrieden sind und ob sie durch Technikdienstleister und Kooperationen ausreichend unterstützt werden. 

Der VUSR hatte bereits vor einem Monat eine Initiative gestartet, um Reisebüros besser bezüglich der vorvertraglichen Informationspflichten zu schützen (siehe hier). Der Verband hatte dazu ein Schreiben entworfen, das an die Veranstalter verschickt werden kann.

Ziel dieser Initiative ist es, die Veranstalter dazu zu bringen, die ihnen gesetzlich auferlegten Pflichten auch umzusetzen. Händigt ein Reisebüro fehlerhafte oder keine vorvertraglichen Informationen aus, steht es in der Haftung.

Reisebüros können hier an der Online-Umfrage teilnehmen.

Kommentar schreiben