Reisevertrieb

Best-Reisen: Kooperation mit Travelzoo

Best-Reisen will die Digitalstrategie der Mitglieder fördern und kooperiert mit dem Online-Portal Travelzoo. Agenturen sollen so eine neue Möglichkeit erhalten, Online-Werbung und Offline-Geschäft miteinander zu verknüpfen, teilte die Reisebüro-Kooperation mit.

Travelzoo recherchiert und verhandelt Reiseangebote. In einem wöchentlichen Newsletter werden die Top 20 Reisen sowie besondere Angebote im sogenannten Newsflash versendet. Dadurch könnten Reisebüros zahlreiche potenzielle Neukunden erreichen.

Laut Best-Reisen-Vorstand Cornelius Meyer haben in der Vergangenheit bereits viele Kooperations-Mitglieder Kampagnen bei dem Online-Portal geschaltet. „Über den Rahmenvertrag werden die Umsätze künftig kumuliert – so können wir unseren Reisebüros verbesserte Konditionen auch in dieser Dimension zielgerichteter digitaler Vermarktung bieten.“

Der Rahmenvertrag richtet sich sowohl an einzelne Mitglieder, als auch an Reisebüros, die sich zusammentun: Bis zu zwölf Büros können sich eine Kampagne im Format „Newsflash“ teilen.

Travelzoo hatte sich während des Digital Days von Best-Reisen in Stuttgart präsentiert. Webinare werden angeboten.

 

Kommentar schreiben