Reisevertrieb

Allianz: Anbindung an Synccess

Für Reisebüro-Mitarbeiter wird der Verkauf von Allianz-Reiseversicherungen künftig einfacher. Der Versicherer ist nun an das Mid- und Backoffice Synccess von Ziel angebunden. Das webbasierte System soll insbesondere die Erfassung und Verwaltung von Kundendaten erleichtern, da die Daten aus jedem anderen System einfach übertragen werden können. Somit können Reisebüros auf einen Blick erkennen, ob der Kunde bereits eine Reiseversicherung abgeschlossen hat – und ob es die richtige für seine nächste gebuchte Reise ist.

Anzeige

Kommentar schreiben