Reisevertrieb

DER Reisebüro: Service-Entgelte für Klimaschutz

Die Reisebüro-Kette DER Reisebüro setzt sich für Klimaschutz ein. Seit 1. Januar wird im Namen des Kunden für jedes verkaufte DER Premium Service-Paket ein Baum in Nicaragua gepflanzt. Damit unterstützt die Kette ein Wiederaufforstungsprojekt der Klimaschutzorganisation Myclimate. „Wir gehen davon aus, dass wir in diesem Jahr mehr als 50.000 Bäume pflanzen werden“, erklärt Amir Shaheen, Bereichsleiter Reisebüro-Vertrieb DER Reisebüro. Die im Premium-Paket gebündelten Service-Entgelte hatte DER Reisebüro Anfang Oktober 2018 eingeführt. Mit Erfolg, wie die Kette mitteilt. Im vergangenen Jahr sei ein siebenstelliger Zusatzertrag durch den Verkauf der Pakete erzielt worden, heißt es.