Reisevertrieb

VUSR: Reisebüro-Verband tagt in Köln

Gastgeber: Das Maritim Hotel Köln ist dem VUSR zufolge „hervorragend“ auf die Tagung eingestellt

Gastgeber: Das Maritim Hotel Köln ist dem VUSR zufolge „hervorragend“ auf die Tagung eingestellt. Foto: Maritim

Die Hygiene-Auflagen sind hoch, die Teilnehmerzahl begrenzt: Mit seinem heutigen Infotag im Maritim Hotel Köln will der Reisebüro-Verband VUSR ein Zeichen setzen. „Wir haben alles Menschenmögliche getan, um diese Tagung durchzuführen. Denn wir müssen wohl oder übel lernen, mit dieser Krankheit zu leben“, sagt Verbandsvorsitzende Marija Linnhoff.

Vor Ort dabei sind rund 160 Touristiker. Die Podiumsdiskussionen, die unter anderem von ta-Chefredakteur Matthias Gürtler moderiert werden, sind hochrangig besetzt: etwa mit den Kooperationschefs Cornelius Meyer (Best-Reisen) und Dirk Bender (Tourcontact) sowie Sascha Nitsche von Solamento und Sandra Jacobs vom TUI Reisecenter Kevelaer. Von den Veranstaltern sind unter anderem Detlef Schroer (Schauinsland), Georg Welbers (Alltours) und Songül Göktas-Rosati (Bentour) auf dem Podium.

Mit Spannung erwartet werden zudem der Vortrag des Virologen Jonas Schmidt-Chanasit von der Uni Hamburg sowie der Auftritt von RTL-„Urlaubsretter“ Ralf Benkö.

Touristiker, die nicht in Köln sein werden, können sich auf der Facebook-Seite einen Eindruck von der Tagung verschaffen. Neben dem Einstellen von Infos soll dort eventuell auch ein Livestream stattfinden.