Reisevertrieb

DRV: Erneut Webinar zur Überbrückungshilfe III

Der nochmals erweiterte Förderrahmen im Rahmen der Überbrückungshilfe III steht im Mittelpunkt eines DRV-Webinars am 13. April. Von 15 bis 16.30 Uhr erläutert Experte Michael Althoff, wie Reisebüros und Veranstalter von den zusätzlichen Möglichkeiten profitieren können.

Unter anderem geht es darum, welche Neuerungen von der Bundesregierung beschlossen wurden. Zudem wird beleuchtet, wie sich das Beihilferecht mit De-Minimis-Verordnung, Kleinbeihilfen-Verordnung und Fixkostenhilfe 2020 auf die maximale Förderung auswirken kann.

Für DRV-Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei. Nicht-Mitglieder zahlen 29 Euro plus Mehrwertsteuer. Anmelden kann man sich hier.