Reisevertrieb

Mein Urlaubsglück: Bereits 200 Berater an Bord

Mein Urlaubsglück, die Kooperation für mobile Reiseberater, feiert einjähriges Bestehen. Nach gut zwölf Monaten gehören mittlerweile etwa 200 Berater der Kooperation an.

Mitgründer Kurt Koch erklärt: „Mein Urlaubsglück ist mitten in der größten Krise gestartet, die es für die Touristik je gab – und genau das hat uns die große Chance eröffnet, den Neustart mitzugestalten. Wir nehmen durchaus für uns in Anspruch, zur weiteren Professionalisierung des mobilen Reisevertriebs beigetragen zu haben und dazu, dass mobile Systeme anderen Vertriebsformen und den Produzenten mittlerweile auf Augenhöhe begegnen.“

Erfolg durch Social-Media

Der Erfolg fußt laut Koch auf der Unabhängigkeit der Kooperation, dem Fokus auf moderne Technologie, dem Service für die Berater sowie auf der erfolgreichen Social-Media-Arbeit. Mein Urlaubsglück versorgt die Berater wöchentlich mit vier Social-Media-Vorlagen. „Unsere Berater inspirieren und zeigen ihren Kunden fortlaufend, was sie draufhaben“, so der Mitgründer.

Mein Urlaubsglück wird das touristische Geschäftsjahr mit einem deutlich zweistelligen Millionen-Euro-Umsatz abschließen – dies bezieht sich auf Buchungen mit Abreisen im Jahr 2021. Laut der Kooperation zählt man inzwischen zu den Top-25 oder gar zu den Top-10-Agenturen.

Erste Jahrestagung im November

„Das Feedback unserer Partner ist großartig, und gemeinsam werden wir auch die Herausforderungen meistern, die vor uns liegen“, so Geschäftsführerin Vanessa Büschleb und Mitgründer Kurt Koch. Als nächstes freue sich das Team von Mein Urlaubsglück auf die erste Jahrestagung. Sie führt vom 7. bis zum 10. November auf Einladung von Ferien Touristik und Coral Travel in das Xanadu Resort im türkischen Ferienort Belek. Mein Urlaubsglück erwartet mehr als 130 Teilnehmer.

 
Arne Hübner