Reisevertrieb

Counter-Komplizen: Roadshow mit Leistungsträgern

Organisatoren der Counter-Komplizen-Roadshow: Christiane Blaeser und Berend Rieckmann

Organisatoren der Counter-Komplizen-Roadshow: Christiane Blaeser und Berend Rieckmann. Fotos: privat

Unter dem Titel „Counter-Komplizen“ haben sich mehrere touristische Leistungsträger zusammengeschlossen, um vom 26. April bis zum 6. Mai auf Roadshow zu gehen und den direkten Austausch mit den Vertriebspartnern zu suchen. touristik aktuell begleitet die Event-Reihe als Medienpartner.

Die Roadshow setzt auf einen Mix von Reiseveranstaltern, Destinationen, Carriern und Reedereien, die ein „großes Interesse an einer fairen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit dem stationären Vertrieb“ haben. Dazu zählen Ikarus Tours, Ameropa, Condor, Norwegian Cruise Line, Nicko Cruises, LMX sowie Novum Hospitality mit der Hotelmarke The Niu Hotels.

Im Rahmen von aktiven Workshops bekommen die Reiseverkäufer kurz und präzise die News der Partner präsentiert. Beim anschließenden Get-together bleibt Zeit, um weitere Fragen bei Essen und Getränken zu klären. Die Häuser der Marke The Niu sind dabei Gastgeber.

Diese Termine können Reisebüros sich vormerken: 26. April Frankfurt, 27. Köln, 28. Düsseldorf, 29. April Hamburg, 3. Mai Berlin, 4. Halle, 5. München und 6. Mai Stuttgart. Die Veranstaltungen beginnen um 16.30 Uhr, die Workshops finden von 17.30 Uhr bis 19.45 statt, danach folgt das Get-together. Hier kann man sich anmelden.

Das Veranstalterteam um Christiane Blaeser und Berend Rieckmann hat noch freie Plätze für Leistungsträger aus den Bereichen Autovermietung, Destination sowie Versicherung/Technik zu vergeben. Interessierte wenden sich per E-Mail an hallo(at)counterkomplizen.de.