Veranstalter

LMX: Neue Angebote im Bausteinbereich

Im April ist LMX Individuell, die Bausteinmarke von LMX Touristik, gestartet – jetzt erfährt das Angebot eine Erweiterung. Neu angebunden sind Verbindungen der Zuganbieter Amtrak, Renfe, Trenitalia und Eurostar. Dadurch ermögliche LMX Individuell noch flexiblere Kombinationsmöglichkeiten, heißt es. So sei beispielsweise die Kombination von Flug, Flixbus- und Bahnverbindung in einer einzigen Buchung möglich.

Als Zusatzleistungen sind nun auch Greenfees buchbar. Derzeit ist das Angebot auf den Balearen, den Kanaren und dem spanischen Festland verfügbar. Es soll in Kürze um Golfplätze in Portugal und Italien ergänzt werden.

„Das überwältigende positive Feedback der Reisebüros auf unser neues Bausteinreise-Angebot motiviert uns, die Produktpalette von LMX Individuell zügig um weitere Offerten zu ergänzen“, so Markus Hartwig, Gründer von LMX Touristik. Ziel sei die Darstellung möglichst vieler buchbarer touristischer Leistungen, um den Reisebüros das Zusammenstellen von Bausteinreisen so einfach wie möglich zu machen.

 
Anzeige

Kommentar schreiben