Veranstalter

Hauser geht erstmals auf Roadshow

Trekking-Reisespezialist Hauser Exkursionen stellt sein neues Programm zum ersten Mal im Rahmen einer Roadshow für Endkunden und Reisebüros vor. In fünf Städten will der Veranstalter mit Vorträgen zu verschiedenen Zielgebieten Reiselust wecken und über die Highlights der Kataloge 2019 informieren. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung hier erforderlich.

Die Termine im November: 10. Berlin (15 Uhr), 11. Wien (14 Uhr), 17. Fürstenfeldbruck (11 Uhr), 24. Köln (12 Uhr) und 30. Zürich (18 Uhr). Produkt- und Vertriebs-Manager sind bei der Roadshow vor Ort und stehen Reisebüro-Mitarbeitern für Gespräche zur Verfügung.

Anzeige

Kommentar schreiben