Veranstalter

Hafermann: Mehr Anreisen mit dem Flugzeug

Im Katalog „Rund- & Studienreisen, Wanderreisen 2019“ hat Busreiseanbieter Hafermann Reisen vor allem das Angebot an Flug-Bus-Kombinationen ausgebaut. Bei diesen bietet der Spezialist als Alternative zur Anreise mit dem Bus Flüge an. Dies gilt beispielsweise für die Reise ins „Zauberhafte Irland“ ab/bis Dublin und für das „Facettenreiche Spanien“ mit Anreise nach Barcelona und Abreise ab Madrid. Vor Ort sind die Hafermann-Gäste im modernen Reisebus mit einem erfahrenen Reiseleiter unterwegs. Dies gilt auch für die Rundreisen durch Italien, Skandinavien und das Baltikum sowie England und Schottland inklusive der neuen Reise „Von den Bergen Schottlands bis zur Küste Irlands“, die unter anderem nach Edinburgh, Glasgow, Belfast und Dublin führt.

Natürlich beinhaltet der Katalog auch wieder klassische Rundreisen, die ausschließlich in modernen Reisebussen durchgeführt werden, etwa nach Cornwall ins Rosamunde-Pilcher-Land oder zu den Schlössern der Loire in Frankreich. Neu ist eine neuntägige Reise ans Mittelmeer mit Besuch der Cinque Terre, des Lago Maggiore inklusive viertägiger Kreuzfahrt an Bord eines MSC-Schiffes.