Veranstalter

FTI: Neues Programm für junge Reiseexperten

FTI will junge Reiseexperten unterstützen und hat eine neue Community unter dem Motto „Jung schult Jung“ aufgebaut. In der geschlossenen Facebook-Gruppe „Young by FTI“ können sich angehende Reiseprofis im Alter von 18 bis 25 Jahren mit gleichaltrigen Kollegen vernetzen, austauschen und weiterbilden. Moderiert wird die Gruppe von jungen FTI-Mitarbeitern.

Neben der Vernetzung über die sozialen Medien soll es zudem auf die Nachwuchskräfte zugeschnittene Inforeisen, Weiterbildungen und E-Learnings geben.

„Ich freue mich, dass wir mit den neuen Angeboten die nächste Generation gezielt ansprechen, sie motivieren und ihre Leidenschaft für den Tourismus weiter verankern können“, sagt Vertriebs- und Marketing-Direktor Richard Reindl.

Um „Young by FTI“ beitreten zu können, müssen Interessierte über einen Link (siehe hier) eine Anfrage stellen. Geplant ist laut dem Veranstalter zusätzlich ein eigener Bereich für Young by FTI auf der FTI-Group-Serviceseite.