Veranstalter

Touren Service: Neue Ideen für Silvester

Der Paketreiseveranstalter Touren Service Schweda stellt im Katalog „Winter & Silvester 2019/2020“ neue Reiseideen für Frankreich und die Schweiz für Advent, Weihnachten und Silvester vor. „Wir haben mehrere Programme vom Ablauf her optimiert und einige neue Reisen hinzugenommen“, so Geschäftsführer Joachim Schweda.

Als besonderes Highlight bezeichnet der Veranstalter die neue Vier-Tage-Reise „Wo der Weihnachtsmann einst strandete“, die im Advent rund um den Genfer See führt. Neu ist auch das Drei-Tage-Programm „Feiern im Alten Zollhaus“ mit einer elsässischen Traditions-Silvesterfeier in der Ancienne Douanne, dem Alten Zollhaus, einem der beliebtesten Restaurants in Straßburg. Weitere neue Touren sind „Silvester in Cannes“ und „Winter Special im Disneyland Paris“.

 

Kommentar schreiben