Veranstalter

Veranstalter 4yourbooking wird eingestellt

Ab sofort sind keine Reisen mehr bei 4yourbooking möglich. Screenshot: ta

Ab sofort sind keine Reisen mehr bei 4yourbooking möglich. Screenshot: ta

Der Reiseveranstalter 4yourbooking wird zum Ende der Reisesaison 2019 eingestellt. Dies gab das Unternehmen in einem Schreiben an die Agenturpartner bekannt. Grund sei, dass der Hauptgesellschafter sein Investment nicht weiterführe. Der dynamisch produzierende Veranstalter sei nicht insolvent, heißt es, das Unternehmen werde vielmehr ordentlich abgewickelt. Die Geschäftsleitung sei nach wie vor in Gesprächen mit potenziellen Investoren für eine mögliche Übernahme des operativen Geschäfts, heißt es.

4yourbooking war seit Sommer 2017 als X-Veranstalter auf dem deutschen Markt tätig. Trotz der deutlich gestiegenen Umsätze und Buchungen seien die ambitionierten Erwartungen der Investoren an das Geschäftsergebnis nicht vollständig zufrieden gestellt worden.

Für Reisebüros bedeutet das Aus des Veranstalters, dass neue Buchungen ab sofort nicht mehr möglich sind. Alle gebuchten Reisen würden durchgeführt und die Reisebüros erhielten alle vertragsgemäß zustehenden Provisionszahlungen. Auch gegenüber Leistungsträgern würden alle Verpflichtungen eingehalten. Die Hotline 05 11 / 36 42 42 40 ist weiterhin erreichbar, allerdings nur eingeschränkt von Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr.

Kommentar (1)

  • tosch
    vor 3 Wochen
    Lol, da hat wohl jemand nicht SO schnell das große Geld gemacht wie erhofft. Da kann man als Verkäufer und Kunde ja nur froh sein solche Heuschrecken los zu sein, denn worum's hier geht sieht ja wohl jeder.

Kommentar schreiben