Reisevertrieb Veranstalter

Informationspflicht: FTI nutzt Passolution-Dienste

Bezüglich der vorvertraglichen Informationspflichten kooperiert die FTI Group nun mit dem Anbieter Passolution. In der Datenbank des Dienstleisters werden unter anderem Visa-, Transit-, Einreise- und Impfbestimmungen für mehr als 198 Nationalitäten in alle Länder verwaltet. Zudem sind etwa Informationen über spezielle Einreisemodalitäten für Minderjährige und Doppelstaatsbürger, gesundheitliche Hinweise für Schwangere und Kinder sowie tagesaktuelle Reisehinweise hinterlegt.

 

Kommentar schreiben